Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Annotopia. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

thindu

Webmaster

  • »thindu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 154

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 085 473

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 49528

  • Nachricht senden

1

08.06.2012, 02:32

Die Neo Skullz Krise - In der Höhle des Löwen (Mission 3)

Hier findet ihr eine Möglichkeit, wie die Mission "In der Höhle des Löwen" des Weltgeschehens "Die Neo Skullz Krise" gemeistert werden kann.

Inhaltsverzeichnis

Allgemein
Phase 1
Phase 2
Phase 3
Phase 4


Vorab:

Die Startposition des Kontors stimmt nicht mit dem des aktuellen Worldevents ein. Jedoch ist die Startinsel die selbe und auch die Bedingungen für die Erfüllung der Mission sind gleich geblieben. Daher könnt ihr euch an dem Aufbau und der Taktik des folgenden Guides ohne Probleme "entlang hangeln". ;)
Wenn Adam und Eva Chinesen gewesen wären, hätten sie anstatt des Apfels die Schlange gegessen und wir wären immer noch im Paradies...

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »thindu« (22.11.2012, 20:22)


Es haben sich bereits 71 Gäste bedankt.

thindu

Webmaster

  • »thindu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 154

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 085 473

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 49528

  • Nachricht senden

2

08.06.2012, 12:46

Allgemein

Vorwort

Ungewöhnliche Missionen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Die Herangehensweise an diese Mission entspricht nicht gerade unserer Philosophie von Anno 2070 was Aufbau und Strategie betrifft, jedoch heiligt auch in diesem Fall der Zweck die Mittel. Um auf Nummer sicher zu gehen, haben wir haben wir zur Abwechslung mal mit Kanonkugeln auf Spatzen geschossen und uns dem Prinzip "Masse statt Klasse" gewidmet.


Allgemein

Für diese Mission wurde die Fraktion Tycoon ausgewählt und folgende Baupläne verwendet:

Produktion

Produktion
Stufe
Anzahl (Bezogen auf Aufbau)
Link im Forum
Kohlekraft-Produktion12,52er-Aufbau v2
Bauzellen124er-Aufbau
Spirituosen-Produktion146er-Aufbau
Werkzeug232er-Aufbau


Minimap




Insel 1:

--> Stadt
--> Baumaterial-Produktionen (Bauzellen, Werkzeug, Beton)
--> Fischereien
--> Spirituosen-Produktion


Sonstige

RT: Rufus Thorne
SD: Salman Devi
YR: Yana Rodriguez


Neo Skullz

SB: Scorpio Basis
RB: Scorpio Raketenbasis
AP: Scorpio Aussenposten
Wenn Adam und Eva Chinesen gewesen wären, hätten sie anstatt des Apfels die Schlange gegessen und wir wären immer noch im Paradies...

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »thindu« (22.11.2012, 20:30)


thindu

Webmaster

  • »thindu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 154

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 085 473

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 49528

  • Nachricht senden

3

08.06.2012, 12:46

Phase 1

Allgemein

In dieser Mission geht es wieder einmal um die Zerstörung von Scorpios Basis. Wir werden viele Schiffe brauchen, daher wird in Sachen Bewohner und Einheitenlimit geklotzt statt gekleckert. Wie man unschwer auf der Minimap erkennen kann, ist die ganze Karte relativ "rot" und daher voll von Einheiten von Scorpio. Daher bleiben wir auf unserer Startinsel und bauen dort alles benötigte um ans Ziel zu gelangen. Aufträge haben wir in dieser Mission keine erfüllt, da die Archen von Dr. Salman Devi, Rufus Thorne und Yana Rodriguez regelrecht von feindlichen Schiffen belagert werden.
Unsere Startinsel bietet mehr oder weniger spärliche Ressourcen, aber diese reichen voll und ganz für die Erfüllung des Missionsziels.


Stadt-Aufbau

Für diese Missionen haben wir keinen unserer Baupläne ausgewählt. Hin und wieder kommt es zu Bränden, die 4 - 5 Häuser fordern können. Wir verzichten trotzdem auf Feuerwehren, da die Häuser schnell gebaut sind und nur eine Stufe aufsteigen müssen. Das erste Stadtzentrum setzen wir links unten auf der Insel und bauen uns in den späteren Phasen von dort aus nach oben und nach rechts. Da wir über ausreichend Baumaterial verfügen, werden Bauzellen und Werkzeug von den neutralen Händlern nicht benötigt. Der Stadt-Aufbau sollte möglichst zügig erfolgen, da Scorpio uns relativ schnell mit seiner Armada besucht und unsere Schiffe versenkt. Für das erste Stadtzentrum genügen zwei Casinos und diese sollten möglichst schnell gebaut werden (Siehe Screenshot). Sind alle Bedürfnisse erfüllt, lassen wir unsere Arbeiter zu Angestellte aufsteigen.


Produktion

Für die Bedürfnisse werden ungefähr 23 Fischereien und 24 Spirituosenfabriken benötigt. Für das erste Stadtzentrum genügen 6 - 7 Fischereien und 6 Spirituosenfabriken. Für die Bauzellen-Produktion bauen wir 8 Basaltbrecher und 8 Schmelzwerke (Link zum Bauplan siehe "Allgemein"). Den Bau der Kohlekraftwerke richten wir nach dem Energiebedarf.


Screenshot

Das könnte dann so aussehen.

Wenn Adam und Eva Chinesen gewesen wären, hätten sie anstatt des Apfels die Schlange gegessen und wir wären immer noch im Paradies...

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »thindu« (22.11.2012, 20:24)


thindu

Webmaster

  • »thindu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 154

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 085 473

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 49528

  • Nachricht senden

4

08.06.2012, 12:46

Phase 2

Allgemein

In dieser Phase bauen wir unsere Stadt aus, lassen unsere Arbeiter zu Angestellte aufsteigen und erweitern unsere Produktionslinien.


Stadt-Aufbau

Das zweite Stadtzentrum bauen wir oberhalb des ersten mit 6 Feldern Abstand. Das könnte dann so aussehen:



Im Baubereich des zweiten Stadtzentrums errichten wir weitere Wohnhäuser und Casinos und ergänzen das Stadtbild nach und nach mit Reststoffpresswerken, um unsere Ökobilanz im Gleichgewicht zu halten. Für die Gebiets-Abdeckung der Casinos reichen ca. 90%, da nicht alle Arbeiter zu Angestellte aufsteigen können. Die Reststoffpresswerke haben wir nach Radius zufällig plaziert. Parallel dazu lassen wir die Wohnhäuser aufsteigen. Das könnte dann so aussehen:




Produktion

Zunächst errichten wir die Werkzeug-Produktion rechts unten und rechts mittig auf unserer Insel. Anschließend die Beton-Produktion mit einem Kalksteinbruch in der linken oberen Ecke, sowie ein Sandextraktor und eine Betonfabrik rechts unten. Für das zweite Stadtzentrum werden weitere 6 Spirituosenfabriken und 6 Fischereien benötigt. Dazu errichten wir zum Beispiel unterhalb unserer Stadt eine Hafenbehörde. Das könnte dann so aussehen:

Wenn Adam und Eva Chinesen gewesen wären, hätten sie anstatt des Apfels die Schlange gegessen und wir wären immer noch im Paradies...

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »thindu« (22.11.2012, 20:25)


thindu

Webmaster

  • »thindu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 154

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 085 473

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 49528

  • Nachricht senden

5

08.06.2012, 12:47

Phase 3

Allgemein

In dieser Phase bauen wir weitere Stadtzentren und Produktionen bis die Insel keinen Bauplatz mehr bietet.


Stadt-Aufbau & Werte

Am Ende könnte das dann so aussehen:





Produktion

Je nach vorhandener Werkzeug-Menge können nach und nach die Munitions-Produktionen gebaut werden. Da unserer Bauplatz zu diesem Zeitpunkt schon relativ begrenzt ist, bauen wir diese zu unserer Beton-Produktion und legen nach und nach unsere Werkzeugschmieden "schlafen". Final könnte das ganze dann so aussehen:

Wenn Adam und Eva Chinesen gewesen wären, hätten sie anstatt des Apfels die Schlange gegessen und wir wären immer noch im Paradies...

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »thindu« (22.11.2012, 20:26)


thindu

Webmaster

  • »thindu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 154

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 085 473

Nächstes Level: 3 609 430

Danksagungen: 49528

  • Nachricht senden

6

08.06.2012, 14:08

Phase 4

Allgemein

In dieser Phase bauen wir uns eine Flotte und besiegen Scorpio.


Flottenbau

Für den Flottenaufbau gibt es mehrere Möglichkeiten. Wir haben uns für eine Mischung aus Hilfsflotten und eigenen gebauten Schiffen entschieden. Credits sollten inzwischen genug vorhanden sein, so dass wir im Diplomatiemenü den Ruf bei Dr. Salman Devi, Rufus Thorne und Yana Rodriguez erhöhen und die Hilfsflotte freischalten können. Für die eigene Schiffsproduktion bauen wir uns 6 Werften. In jeder Werft geben wir 4 - 5 Kommandoschiffe in Auftrag. Kurz bevor die ersten Schiffe fertig sind, fordern wir die Hilfsflotten von allen drei Fraktionen an. Damit haben wir innerhalb von ein paar Minuten unsere 29 - 31 Schiffe im Hafen stehen. Es ist wichtig die Schiffe parallel zu bauen, da Scorpio uns erneut angreift, sobald die ersten Schiffe vom Stapel gelassen sind.




Ist die Flotte vollständig und das Einheitenlimit erreicht, fahren wir zu seiner Basis und legen sie in Schutt und Asche.



Damit wäre die 3. Mission geschafft.
Wenn Adam und Eva Chinesen gewesen wären, hätten sie anstatt des Apfels die Schlange gegessen und wir wären immer noch im Paradies...

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »thindu« (22.11.2012, 20:27)


Counter:

Hits heute: 513 | Hits gestern: 13 656 | Hits Tagesrekord: 85 302 | Hits gesamt: 19 197 395